MAXIME GUINARD

VITA

 

Ich wurde 1984 als Sohn einer Französin sowie eines Deutschen geboren und bin in Südamerika aufgewachsen. Aus diesen Gründen fühle ich mich seit jeher mit mehreren Kulturen verbunden.
Ich habe mein Abitur in Marienau in Niedersachsen gemacht und Illustrationsdesign an der Bildkunst Akademie Hamburg studiert.


Nachdem ich als Gestalter bei einer großen deutschen Wochenzeitung erste berufliche Erfahrungen sammeln konnte, machte ich mich 2012 als Maler, Illustrator und Grafikdesigner selbstständig.
Heute lebe und arbeite ich in Hamburg. Oft zieht es mich auch nach Saurat – ein Dorf in den Pyrenäen, aus dem ein Teil meiner Familie stammt und in dem ich mich ebenfalls Zuhause fühle.


Ich schöpfe aus einem breit gefächerten Repertoire und großem Ideenreichtum. In meinen Arbeiten fließen vielfältige Interessen und Erkenntnisse mit ein, sowie verschiedene kulturelle Perspektiven.

AUSSTELLUNGEN

 

2019

ProLinguis e.V. | Hamburg | EA

 

2018

Kunstförderverein Bildende Künste | Schöningen | EA

 

2017

Köster-Stiftung | Hamburg | EA

Kulturforum am Hafen | Buxtehude | EA

Kulturschloss Wandsbek | Hamburg | EA

Café par ici! | Hamburg | EA

 

2016

Marché artisanal à Saurat 2016 | Saurat, Frankreich | EA

LüttLiv | Hamburg | EA

 

2015

Gruppe 7 | Gonsenheimer Rathaus | Gonsenheim | GA

Marché artisanal à Saurat 2015 | Saurat, Frankreich | EA

La Placette des Arts | Tarascon s/A, Frankreich | GA

 

2014

La Placette des Arts | Tarascon s/A, Frankreich | GA

Marché artisanal à Saurat 2014 | Saurat, Frankreich | EA

Einsichten | Theater Lüneburg | Lüneburg | GA

Restaurant Wasserturm | Hamburg | EA

 

2013

Marché artisanal à Saurat 2013 | Saurat, Frankreich | EA

Einsichten | Lüneburg | GA

Hingeschaut | Galerie im Kulturcenter Pfeiffer | Leonberg | GA

 

2012

Café Cà D´oro | Lüneburg | GA

Kulturtreff in der alten Musikschule | Lüneburg | GA