Wochenendseminar Aktzeichnen- und malen für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

 

Zeichnen lernen heißt sehen lernen – das gilt insbesondere für die menschliche Figur. Der menschliche Körper ist eine komplexe Anordnung von Formen, und bei jeder neuen Pose verändern sich die Beziehungen zwischen allen Teilen vollkommen. Es geht um das Erfassen der Proportionen, der Längen- und Breitenverhältnisse von Kopf, Rumpf und Gliedmaßen zueinander – in schnellen kleinen Skizzen aus verschiedenen Perspektiven, aber auch durch intensives Studium spezieller Körperhaltungen. Dabei geht es immer um das genaue (Hin)sehen, um ein Gespür für die Beziehung von Licht und Schatten, das Herausarbeiten von Plastizität sowie für Körper und Raum zu entwickeln.


Möglich ist alles – Bleistift, Kohle, Tusche, Kreiden, Aquarell- und Acrylfarben laden zum Experimentieren ein, die Materialien sind vorhanden und können ausprobiert werden.


Bitte mitbringen:

Bleistifte (HB – 8B), Kohle, Aquarell (Haarpinsel), Acryl (Borstenpinsel), Malblock, ggf.bespannte Keilrahmen

 

Elena-F. Kühn

Schützenhofstr. 13
D-21635 Jork
Phone 49 (0) 4162 / 60 04 40
E-Mail: info@elena-florentine-kuehn.de

Termin:

12./13.10.2019 (Samstag 10.00 – 17.00Uhr und Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr - am Samstag machen wir eine gemeinsame Mittagspause. Dazu steuert jede/r eine Kleinigkeit bei – Käse, Obst, Salat, Brot etc.)

mindestens 7 Teilnehmer/innen


Kosten:
ab 10 Teilnehmer/innen: 69 EUR
bei 7-9 Teilnehmer/innen: 83 EUR


Ermäßigung für 2 Geringverdiener/innen/Schüler/innen möglich: 55 EUR
Materialien: Abrechnung je nach Verbrauch im Kurs



Bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 35 EUR einbehalten. Es ist möglich, eine/n Ersatzteilnehmer(in) zu stellen.

Veranstaltungsort:

Eventatelier Buxtehude
Westfleth 27
Eingang über "Hinter dem Zwinger 11b"
21614 Buxtehude

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, keine Haftung durch Veranstalter.